14-Point Assessment for Project Schedule Quality & Health nach DCMA mit Primavera Bord-Mitteln

Die Defense Contract Management Agency (DCMA) definierte einen industrie-übergreifenden, 14 Punkte umfassenden Standard, um die Qualität von Terminplänen möglichst einheitlich vergleich- und messbar zu machen und um Terminplanern und Projektmanagern einen Leitfaden an die Hand zu geben, wie ein „Best Practice Schedule” aufgebaut sein sollte.

In einem ca. zwei bis drei stündigen Termin analysieren wir gemeinsam mit Ihnen Ihren Terminplan anhand der oben aufgeführten 14 Punkte mit Primavera Boardmitteln. Diese Analyse kann telefonisch in Verbindung mit einem Remotezugriff (z.B. Teamviewer) erfolgen.

Ermitteln Sie gemeinsam mit uns die Qualität Ihres Terminplans. Bei Bedarf stellen wir Ihnen anschließend auch gerne eine umfassende Beschreibung zur Verfügung, die Ihnen die Möglichkeit gibt, die Qualität Ihrer Terminpläne zukünftig selbständig zu analysieren.

 

Konditionen:

- Analyse Ihres Terminplans über Remotezugriff (ca. 2-3 Stunden) zum Festpreis von 390 Euro.

- Konzept zur selbständigen Analyse 590 Euro.